Choice Hotels Germany folgen

Plus 240 Häuser: Choice Hotels International übernimmt Marke und Franchisegeschäft von WoodSpring SuitesSM

Pressemitteilung   •   Dez 22, 2017 10:07 CET

Plus 240 Häuser: Choice Hotels International übernimmt Marke und Franchisegeschäft von WoodSpring SuitesSM

Choice Hotels International, eine der weltweit größten Hotelketten, übernimmt für rund 231 Millionen US-Dollar die Marke WoodSpring SuitesSM und das Franchisegeschäft der WoodSpring Hotels Holdings LLC, einem Beteiligungs-unternehmen von Lindsay Goldberg. Die Übernahme erweitert das Extended-Stay-Portfolio der Choice Hotels, inklusive der bereits existierenden Marken MainStay SuitesTM und Suburban Extended StayTM um rund 240 Hotels in 35 US-amerikanischen Bundesstaaten auf nunmehr 350 Häuser in diesem Segment.

WoodSpring Suitesergänzt das bestehende Portfolio der Choice Hotels um eine führende Extended-Stay-Größe in der Franchise-Hotellerie. Die geplante Integration der Mitarbeiter des Unternehmens wird zudem die enge Beziehung zu den bestehenden Multi-Unit-Developern und Franchisees, die maßgeblich zum Erfolg der WoodSpring Suites beitragen, weiter festigen. Die Portfolio-Erweiterung wird nachhaltig zur Verbesserung der Umsätze und zur Erhöhung der Marktpräsenz von Choice Hotels im Extended-Stay-Segment beitragen.

Extended-Stay-Geschäft wächst beständig
„Wir freuen uns sehr, unsere Pläne zur Aufnahme der WoodSpring Suites in unser Markenportfolio bekanntzugeben. Genauso wie Choice Hotels überzeugt auch WoodSpring Suites mit außergewöhnlichem Gästeservice, attraktiven Franchise-Erlösen und beeindruckendem Wachstum“, so Patrick Pacious, Präsident und CEO von Choice Hotels. „Das Extended-Stay-Geschäft erfreut sich einer stark wachsenden Nachfrage, die der Hospitality-Branche einen jährlich steigenden RevPAR beschert.

Die Marke erweitert unsere Leistungsfähigkeit im attraktiven Extended-Stay-Segment, steigert unsere Wachstumschancen und erzeugt deutlichen Mehrwert für unsere Gäste, Franchisees und Shareholder“.

WoodSpring Suites: eine Extended-Erfolgsgeschichte

In den Vereinigten Staaten ist WoodSpring Hotels die Hotelgruppe mit dem schnellsten Wertzuwachs im Extended-Stay-Segment. Rund 240 Häuser in 35 Bundesstaaten zählen bereits dazu. In den vergangenen Jahren konnte WoodSpring Suites einen erfolgreichen Markenrelaunch mit Neupositionierung vollziehen, mit dem Ergebnis eines 25-prozentigen Wachstums und einer Steigerung der Franchise-Erlöse um 45 Prozent innerhalb von drei Jahren. Für 2018 ist die Eröffnung von 25 neuen Hotels geplant. „Choice Hotels und WoodSpring Suites teilen dieselben Werte und dieselbe Leidenschaft für besonderen Gästeservice und Franchisees“, so Gary A. DeLapp, Präsident und CEO von WoodSpring. „Wir sind begeistert, dass unsere Marke zukünftig zum starken Leistungsversprechen von Choice Hotels beitragen wird. Dafür werden wir auch weiterhin höchsten Wert auf ein besonderes Gasterlebnis legen.“ 

Mit über 6.500 Hotels in den USA und in über 40 Ländern sowie mehr als 500.000 Zimmern ist Choice Hotels International™ eine der größten Hotelgruppen der Welt. 800 weitere Hotels befinden sich derzeit in der Entwicklung (Stand: 30. September 2017). In Europa ist Choice Hotels Europe™ mit mehr als 400 Hotels der Marken Ascend Hotel Collection™, Clarion™, Quality™ und Comfort™ vertreten, darunter rund 80 Hotels in Deutschland, Italien, der Schweiz, Österreich, Ungarn, der Tschechischen Republik und der Türkei. Die eigenen Handels- und Servicemarken von Choice Hotels International, Inc. sind Choice Hotels™, Choice Hotels International™, Choice Privileges™, Ascend Hotel Collection™, Cambria™ Hotels & Suites, Comfort Inn™, Comfort Suites™, Sleep Inn™, Quality™, Clarion™, Mainstay Suites™, Suburban Extended Stay Hotel™, Econo Lodge™, Rodeway Inn™ und Vacation Rentals by Choice Hotels™.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy