Choice Hotels Germany folgen

Prämienprogramm Choice Privileges gewinnt in Europa

Pressemitteilung   •   Mai 03, 2017 09:47 CEST

Das Clarion Suites Cannes Croisette: eines von mehr als 400 europäischen Choice Hotels

Das Prämienprogramm von Choice Hotels, Choice Privileges, erhält eine der renommiertesten Auszeichnungen der Reisebranche: Im Rahmen der Freddie Awards konnte Choice Privileges im US-amerikanischen Jersey City den 2017 Freddie 210 Award for Europe gewinnen. Die Freddie Awards wurden 2017 bereits zum 29. Mal vergeben. Mehr als 3,5 Millionen Kunden aus der internationalen Reisebranche nahmen an dem Voting teil und vergaben ihre Stimmen für jene Kundenbindungsprogramme, die den größten Mehrwert für Mitglieder bieten.

Der Freddie 210 for Europe Award basiert auf dem Abstimmungsergebnis der Kunden aus dem europäischen Markt, auf dem Choice Hotels mit mehr als 400 Häusern in 18 Ländern präsent ist. Dazu zählen das Vereinigte Königreich, Frankreich, Irland, Portugal, Italien, die Schweiz, Österreich, Deutschland, Ungarn, Tschechien, Belgien, die Türkei, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Estland und Litauen. „Choice Hotels verfügt über ein hoch attraktives Portfolio, das aus einzigartigen Hotels in ganz Europa besteht. Dessen Ausbau setzen wir weltweit konsequent und im hohen Tempo fort. Dass die Teilnehmer des Freddie-Votings und die Mitglieder unseres Prämienprogramms die attraktiven Angebote von Choice Privileges offensichtlich zu schätzen wissen, macht uns sehr glücklich“, stellt Mark Pearce, Senior Vice President, International Division von Choice Hotels fest.

Choice Privileges: schneller Prämienzugang
Das Prämienprogramm Choice Privileges wurde erst 2016 grundlegend mit dem Ziel optimiert, Mitgliedern Prämien schneller und einfacher zugänglich zu machen. Dieser neu geschaffene Mehrwert wurde ausgesprochen positiv aufgenommen und führte zu einem deutlichen Anstieg der Neuanmeldungen. So verzeichnet das optimierte Programm seit der Einführung weltweit einen Zuwachs von 40 Prozent. „Die Zustimmung und der Dialog mit den Mitgliedern unseres Prämienprogramms sind derzeit so ausgeprägt wie noch nie. Das zeigt uns, dass wir die Wünsche und Bedürfnisse der Reisenden erfüllen und verstehen“, so Jamie Russo, Vice President of Loyalty Programs and Customer Engagement für Choice Hotels. „Es ist eine große Ehre für uns, die vielen Wähler der Freddie Awards und unsere Choice-Privileges-Mitglieder nachhaltig zu überzeugen. Unser Team bedankt sich vielmals für ihre Mitgliedschaft, für das Feedback und die Unterstützung. Wir werden auch künftig alles daransetzen, dass Choice Privileges sie bestmöglich bei ihren Reisen unterstützt.“

Bereits die dritte Auszeichnung für Choice Privileges
Die Ehrung bei den Freddie Awards folgt direkt auf die Auszeichnung von Choice Privileges zum besten Hotel-Prämienprogramm 2017, die von den Lesern von USA Today im Rahmen der USA Today 10 Best Reader`s Choice Awards vergeben wurde. Außerdem konnte Choice Privileges den zweiten Platz im Prämienprogramm-Ranking von U.S. News & Report belegen. Die Freddie Awards bewerten die besten Programme in sechs Kategorien: Programm des Jahres, beste Promotion, beste Einlösemöglichkeit, bester Kundenservice, bestes Premiumprogramm und beste Prämien-Kreditkarte. Teilnehmer der Abstimmung konnten ihre Stimme in einer von drei weltweiten Regionen abgeben: Amerika, Naher Osten/Asien/Ozeanien und Europa/Afrika. Verliehen wurden die Awards erstmals 1988, um die besten Vielflieger-programme auszuzeichnen. Seitdem wurden die Awards um die Auszeichnung von Prämienprogrammen der Hotel- und Kreditkartenbranche erweitert. Benannt sind sie nach dem Luftfahrtpionier Sir Freddie Laker.

Weltweit Punkte sammeln und profitieren Das optimierte Prämienprogramm Choice Privileges ermöglicht Mitgliedern das schnelle Erlangen von Prämien. Dazu zählen:

  • Your Extras Reisende, die an Wochentagen unterwegs sind, werden mit einem Extra belohnt, für das sie sich vor dem Check-In entschieden haben.
  • FlexRewards Je nach Saison können Mitglieder in teilnehmenden Hotels bereits für einen geringeren Punktebetrag Gratis-Übernachtungen erhalten.
  • Keep Your Points Mitglieder behalten ihre Punkte, solange sie aktiv bleiben.
  • 10 Points pro Dollar In allen 5.500 teilnehmenden Choice Hotels erhalten Mitglieder 10 Punkte pro 1 US-Dollar.

  • Mitglied zu werden ist einfach und kostenfrei. Von den Prämien profitieren Privatreisende wie auch Reiseplaner gleichermaßen. Mitglieder sammeln bei jedem Aufenthalt in einem Haus der 11 weltweiten Marken von Choice Hotels Punkte, die sie dann in Gratisübernachtungen, Bonusmeilen von Fluggesellschaften oder weitere Vergünstigungen eintauschen. Zu den Marken zählen Comfort Inn, Comfort Suites, Quality, Sleep Inn, Clarion, Cambria hotels & suites, MainStay Suites, Suburban Extended Stay Hotel, Econo Lodge, Rodeway Inn, und die Ascend Hotel Collection.

    Alle Informationen zu den Hotels der Gruppe finden Sie unter www.ChoiceHotels.de sowie www.ChoiceHotels.com.

    Alle Informationen zu Choice Privileges stehen auf www.choicehotels.de/de/choice-privileges bereit.

    Mit über 6.500 Hotels in den USA und in über 40 Ländern sowie mehr als 500.000 Zimmern ist Choice Hotels International™ eine der größten Hotelgruppen der Welt. 792 weitere Hotels befinden sich derzeit in der Entwicklung (Stand: 30. Juni 2017). In Europa ist Choice Hotels Europe™ mit mehr als 400 Hotels der Marken
    Ascend Hotel Collection™, Clarion™, Quality™ und Comfort™ vertreten, darunter rund 80 Hotels in Deutschland, Italien, der Schweiz, Österreich, Ungarn, der Tschechischen Republik und der Türkei. Die eigenen Handels- und Servicemarken von Choice Hotels International, Inc. sind Choice Hotels™, Choice Hotels International™, Choice Privileges™, Ascend Hotel Collection™, Cambria™ Hotels & Suites, Comfort Inn™, Comfort Suites™, Sleep Inn™, Quality™, Clarion™, Mainstay Suites™, Suburban Extended Stay Hotel™, Econo Lodge™, Rodeway Inn™ und Vacation Rentals by Choice Hotels™.

    Angehängte Dateien

    PDF-Dokument

    Kommentare (0)

    Kommentar hinzufügen

    Kommentar